Im Vertrieb von Sompex

LED-Kerzen „Flame“ sind jetzt patentgeschützt

2010 hat unser Düsseldorfer Unternehmen die heutige „Original Sompex Flame“ als exklusiver europäischer Vertriebspartner in den Handel gebracht. Und das äußerst erfolgreich. Nach sorgfältiger Prüfung durch das Europäische Patentamt erhielt diese Innovation dann Anfang 2017 das Siegel „patentgeschützt EP 2587127B1“. Die Sompex LED-Kerzen „Flame“ sind mit praktischem 24h-Timer sowie eingebauter Fernbedienungsfunktion ausgestattet und werden in verschiedenen Formen, Farben, Größen und auch als LED-Teelichter oder Outdoorkerzen angeboten. Die einzigen, die dank ihres patentrechtlich geschützten Systems sicher und sparsam für reichlich Stimmung sorgen. Drinnen wie draußen.

 
 

Inzwischen befindet sich eine große Anzahl von Kopien im Verkauf, die demnach gegen das Patentrecht verstoßen. Darauf weist Sompex-Geschäftsführer Stephan Burghard hin und erklärt: „Der Hersteller der LED –Kerzen möchte ab Sommer 2017 den Markt bereinigen – eine folgerichtige Maßnahme, die ganz in unserem Sinne ist.“

Die LED-Kerzen „Flame“ mit Echtwachs und Timer werden in verschiedenen Formen, Farben und Größen angeboten. Sie überzeugen als sichere und sparsame Lichtquellen von hoher Qualität, die in Innen- und teils auch in Außenräumen für stimmungsvolle Beleuchtung sorgen.